Süße Grüße

“Ich habe es nicht verdient nur ein Nachtisch zu sein. Das kleine Etwas hinterher, wenn nach dem Hauptgang überhaupt noch Platz ist. Ich will dann gegessen werden, wenn es sich nach danach anfühlt. Manchmal schon direkt nach dem Aufstehen, denn ich bin eine Wohltat für die Seele. Darum solltet ihr mir viel mehr Beachtung schenken. Danke.“

glutenfreier Käsekuchen

Man verbringt so viel Lebenszeit mit seinen Kollegen, warum also nicht auch diese Beziehungen pflegen? Zum Valentinstag gabs eine süße Aufmerksamkeit zum Frühstück, denn viel länger hat der Kuchen nicht gehalten. Und alle geplagten Intoleranzler da draussen: Hier kommt euer Kuchen! <3 Boden: 150g Mehl (z.B. „Kuchen und Kekse – Mix C“ von Schär) 50g…

glutenfreie Erdnusscupcakes

Erdnusscupcakes (glutenfrei)

Noch cremiger als Erdnussbutter ist nur noch Erdnussfrosting. Das gehört standesgemäß auf einen Schokomuffin und wird perfekt durch Karamellsoße und Salzflocken ergänzt. Ein Snickers kann dagegen locker einpacken! Zu heftig? Wir sprechen uns wieder, wenn du probiert hast. Das Rezept ist in meiner Variante gluten– und laktosefrei, es lässt sich aber alles eins zu eins…

glutenfreier Marmorkuchen

Marmorkuchen (glutenfrei)

Neulich habe ich entdeckt, dass direkt eine Tür weiter ganz wundervoller glutenfreier Kuchen verkauft wird. Wer nicht das Glück hat, so süße Nachbarn zu haben, der darf gerne den Mixer schwingen, denn glutenfrei ist noch lange kein Grund um auf leckere Dinge zu verzichten. Bei meinem glutenfreien Marmorkuchen ist der Runde noch nicht mal aufgefallen,…

Himbeer-Spekulatius-Kuchen

Himbeer-Spekulatius-Torte (glutenfrei)

Weihnachten steht ganz im Namen der Tradition. Jedes Jahr die gleichen Bräuche, das gleiche Essen, der selbe Nachtisch. Aber wo wäre da die Challenge? Also habe ich unseren „Alle-Jahre-wieder“-Nachtisch genommen und in einen Kuchen verwandelt. Die besondere Herausforderung dabei? In einen Himbeertraum aus Sahne und weiteren leckereien eine gluten- und laktosefreie Torte zaubern. Das Ganze…

Gewürzkuchen

Gewürzkuchen

Ich mag Backen, aber ich mag keine Abschiede. Trotzdem soll jeder meiner Lieblingskollegen, die sich lediglich beruflich etwas umorientieren wollen standesgemäß einen Kuchen bekommen. Also gibt es, der Jahreszeit angemessen, Gewürzkuchen und nicht wie gewünscht Butterkuchen. Weil ich schlau bin. Butterkuchen gibt es erst, wenn wir uns wiedersehen. Teig: 4 Eier 375g Mehl 410g Zucker…

glutenfreie Waffeln

Glutenfreie Waffeln

Urlaub ist: sich schon nachmittags mit seinen Freunden treffen und das Käffchen ohne Photoshop genießen, Weihnachtsgeschenke zu Fuß besorgen und die Pakete lediglich für die Nachbarn annehmen und das Allerbeste: Backen! Nur für mich, also gluten- und laktosefrei. Es gab Waffeln zum Mittag <3 Ich weiß noch genau, wie vor acht Jahren die glutenfreien Produkte…

Mini-Adventsguglhupf

Mini-Adventsguglhupf

Winter is coming! In weniger bedrohlicher Form, als vielleicht diese Headline ankündigt. Ich stehe weniger auf Lebkuchen, umso mehr aber auf Zimt. Und weil man diesem feinen Gewürz diverse positive Wirkungen zuspricht, ist das sogar ein super gesundes Gebäck… kann man sich so schön reden, wenn man möchte. Ansonsten war es einfach mal wieder Zeit…

Geburtstagskuchen

Geburtstagstorte

Wir wissen alle, dass Geburtstage die besten  Anlässe für Kuchen sind! Wenn die Mutter 60 wird, dann muss eben ein ganzer Stapel Kuchen her. Gefreut hat sie sich. So sehr, dass sie ihn gar nicht anschneiden wollte . Das Kuchen keine Deko ist, muss ich ihr wohl nochmal erklären. Unter dem bisschen Obst verbergen sich…

Vegane Vanille-Cupcakes

Vegane Vanille-Cupcakes

Die beste Resteverwertung? … kommt aus dem Ofen, ist süß, klein, niedlich UND vegan. Allerdings nur der Teig, denn das Frosting hatte ich noch über. Resteverwertung eben, beim nächsten Mal wird aber auch das vegan! 150g Mehl 120g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1TL Backpulver 3 EL Sojamehl 6 EL Wasser  80ml Öl 50ml Sojamilch Vanille…

Einhorn-Torte

Einhorn-Torte

Glitzer und Konfetti fürs Geburtstagskind. Für meinen Lieblingsmenschen kann man sich auch etwas mehr Mühe geben. Süße Schale, bunter Kern. Von manchen auch als Einhornburger bezeichnet. Happy Birthday. (Und danke an all seine Kollegen, die ihm beim Aufessen geholfen haben, alleine würde er vermutlich bis zu seinem nächsten Geburtstag brauchen.) Für die Zutaten und die Zubereitung des Teigs habe…